Programm-Modul Behandlung


Behandlung

Während der Behandlung erfassen Sie im Behandlungszimmer alle Daten, die zur Dokumentation und Abrechnung benötigt werden. Die Krankengeschichte (Karteikarte) kann einfach mit allen historischen Patientendaten, wie Röntgen-, Laborbuch, Impfstatur, Bilder, Röntgen – analog/digital -, Digitalkamera usw. eingesehen werden. Alle Preise und Faktoren sind änderbar. Vor Abschluss der Behandlung macht das System einen Abrechnungsvorschlag, der angenommen werden kann. Unmittelbar nach der Behandlung kann sofort abgerechnet werden.


 

Station

In der Stationsübersicht werden alle belegten Boxen der Station mit den Patientendaten, dem Aufnahmegrund, den bisher entstandenen Kosten usw. angezeigt. Hier kann der Patient aufgenommen, entsprechend des Arbeitsablaufes an die Behandlung übergeben und danach wieder zurück zur Station übertragen werden. Am ende des stationären Aufenthalts wird der Patient aus der Station entlassen.


 

Terminkalender

Im Terminkalender werden die Termine der Praxis verwaltet. Es können bis zu neun Spalten, die individuell den Tierärzten zugeordnet werden können, geführt werden.


 

AUA-Belege

Sofern Abgabebelege erstellt werden müssen, werden diese automatisch während der Behandlung erzeugt. Der Ausdruck kann sofort oder später erfolgen.

 


 

Briefe

Eine Schnittstelle zu Microsoft Word ermöglicht Ihnen Briefe zu schreiben, die aus Textvorlagen (z.B. Euthanasiebescheinigung) bestehen, welche Sie erstellt haben und Daten (Halter- und Patientendaten) aus der Datenbank auf Knopfdruck abrufen.


 

Suchen

Halter und Patienten können nach den Inhalten einzelner Felder gesucht bzw. selektiert werden.


 

Autotext

Mit der Autotext-Funktion können Sie Textbausteine in das Befund-/Anamnesefeld einfügen.